Autor Thema: Tech-Talk Specialized SX-Trail  (Gelesen 3495 mal)

i11uminato

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 526
  • Quäl dich du Sau!
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #15 am: 08 Juli 2008, 22:07:30 »

Naja, habe mich ja bereits herstellertechnisch umorientiert und bin auf den 55-Schrott nicht mehr angewiesen. :banana:

Heisst das, du asht so ein DIng rumfliegen und keiner nutzt sie?

ja  ;D wenn überhaupt verbaue ich sie nochmal wenn die fox plötzlich den geist aufgibt, woran ich ehrlich gesagt aber nicht glaube.

Wenn du mal nicht weisst wohin mit der Gabel und du etwas Anlagevermögen und liquide mittel verwandeln willst... :desnemma:
So Long,

I11uminato

Übrigens: Mein Pitch steht zum Verkauf! Wer Interesse hat einfach melden!

x-up1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #16 am: 05 September 2008, 19:27:43 »
He Leute bin neu hier!

Habe auch ein ziemlich grosses Problem mit dem sx.
Das Bike fährt sich net so toll auf´m Trail, ich vermute das es mit meiner 66 zusammen hängt.
Das Bike ist extrem ruckelich und absolut ohne flow.
Die Gabel fühlt sich sehr störrig an, ganz anders als in meinem Nitrous war der Vorgänger zum SX.

Viele Grüsse von der Ostfront!!!!!!!!!!!!!!!!!

MirSch

  • Gast
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #17 am: 06 September 2008, 15:13:41 »

hast du die 66 aus dem nitrous verbaut? soviel ich weiß war das eine eigens für scott angefertigte 66-gabel der alten (hohen) bauart mit nem federweg von 190mm. die würde aufgrund der enormen bauhöhe schonmal nicht zum sx passen. da dürfte die geo mehr als übel sein. ob´s dann ruckelt kann ich aber nicht sagen.

da das nitrous um die 200 mm federweg hat kanns schon sein das dir die knapp 170 mm des sx etwas ruckelig vorkommen.

x-up1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #18 am: 07 September 2008, 11:55:42 »
Morsche!

Das Nitrous war von 05 da war ne Sherman Breakout drin. Die habe ich gleich ausgebaut und mir ne 66 rc2 eta light eingebaut.
Die Gabel hatt 170mm Fw. Druck und Zugstufen Einstellung , ne Luftkammer achso und war ein 06er Model.
Im Scott war das Ding der Hammer, die hat sich förmlich fest gesaugt. Und jetzt im SX das ganze gegenteil.
 

MirSch

  • Gast
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #19 am: 08 September 2008, 11:23:27 »
mhh, komisch. gabel/geometrietechnisch geht die kombi auf jeden fall klar. ist ne geile gabel.

kann mir dann nur noch vorstellen das sich die verspielte geometrie und der geringere federweg des sx im vergleich zum eher downhillorientierten nitrous ruckelig anfühlt.

welche federhärte hast du im sx und wieviel wiegst du? vielleict liegts auch daran.

x-up1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #20 am: 09 September 2008, 18:49:55 »
Habe hinten ne 400er drinn wiege ca 85 kg. Der Hinterbau ist nicht das Proplem ich nehme an es hängt  mit der Gabel zusammen.

faronzlay

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #21 am: 28 Oktober 2008, 17:40:32 »
Habe auch ne 170mm 06er 66 in meinem SX Trail.
Vorher hat die Gabel alles weggebügelt und ließ sich top kontrollieren... jetzt läuft sie irgendwie nicht mehr so wie vorher gewohnt - halt irgendwie ruckelig.

Allerdings könnte dass bei mir auch mit meinem Steuersatz zusammenhängen der irgendwie nicht sauber läuft. Der kommt Freitag raus. Ich sag euch denn nochmal nach dem Wochenende wie sich mein Bike dann fährt.

Gruß, Faron
« Letzte Änderung: 29 Oktober 2008, 18:43:22 von faronzlay »

BigTobi

  • Gast
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #22 am: 28 Oktober 2008, 18:19:24 »
Tachschen  :hi:  vieleicht soltest du deiner Gabel auch mal nen Service antun.
Ach und nen paar Bilder  :boah: würden dem ganzen auch gut tun  :mosking: :hrhr: :lupe:

faronzlay

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #23 am: 29 Oktober 2008, 18:42:20 »
Gabel hatte erst nen Top Service vor zwei Monaten. Gabel hat auch im alten Bike angesprochen wie sau, und hat alles flowig weggebügelt.
Habe auch nichts am Rebound verstellt.

Photos gibts erst nächste Woche, weil das Bike morgen den neuen Steuersatz bekommt und danach noch ne härtere Feder.
 :hoe:

Ted77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #24 am: 30 Oktober 2008, 22:44:57 »
Hallo zusammen

weiss jemand wo ich das Shuttle ( von Timm ?) her bekomme um bei meinem 2005er Sxtrail hinten a bissl mehr Federweg rauszukitzeln ?


Danke schonmal---

milhouse

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #25 am: 08 Dezember 2008, 18:00:40 »
Servus Leute,

hab mir vor kurzen einen Chris King gegönnt und nun lese ich in diversen Foren was von ovalisierten Steuerrohren  :wuah:

Hatte leider bisher noch keine Möglichkeit den Steuersatz einzubauen - wenn der Satz sich einigermaßen schwer einpressen lässt, dürfte doch nichts schief gehen, oder??? Schließlich fahren ihn ja viele im SX!

Grüße
« Letzte Änderung: 09 Dezember 2008, 10:37:44 von milhouse »

TFR

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #26 am: 31 Januar 2009, 18:52:59 »
Namd,

Hat einer von euch Erfahrung (keine Theorie) mit der 888 (200mm FW) am SX Trail? also möglichst Langzeiterfahrung vorallem wegen der Haltbarkeit mit einer höherbauenden Federgabel.

Hab eben seit kurzem eine 888 im Sx Trail drin, eigentlich nur weil ich die 888 auf Funktion Testen wollte und ich musste feststellen, dass das Fahrverhalten ganz geil ist eher racermäßig als verspielt, verleitet voll zum Rasen.   :superman:
 
Grüßle
Dome

milhouse

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #27 am: 05 Februar 2009, 14:02:19 »
servus,
ne 888 im sx kann ich mir zwar nur schwer vorstellen, aber falls die gabel nicht unverhältnismäßig hoch baut - was ich allerdings glaube - sollte die sache schon passen. die 30mm mehr an federweg sind mienes erachtens nicht so ausschalggebend, wenn heck und front gut aufeinander abgestimmt. mich würde mal die optik interessieren, also poste doch mal ein pic!

nun zu meinem anliegen: will meine hussefelt rausschmeißen und mir was leichteres, aber natürlich auch stabiles dafür holen.
alternativen: stylo 1.1 für 70€ - da ich zwei KB will, könnte ich doch "nur" kurbelarme & innelager tauschen, meine alten kb also weiterfahren - oder lieg ich da falsch???
oder halt ne slx mit 2kb für 90€

lohnen sich die 20€ aufpreis und die, wie ich finde, schlechtere optik???

nik_rider

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
  • Demo 7 07 + SX 09
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #28 am: 05 Februar 2009, 18:19:46 »
normal kannst du die Kbs weiterverwenden aber will ich nicht bestätigen :klugscheiss:

Zur Kurbel: hab auch die Stylo in meinem SX und bin seit zwei Jahren mit der Kurbel zufrieden und mache auch 4 Meterdrops damit ;)

Freeriden is wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt!

LT.DAN

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
  • Dribbedebacher im Taunus
Re: Tech-Talk Specialized SX-Trail
« Antwort #29 am: 09 Mai 2010, 09:14:12 »
Moin,
Wie jeder weiß, sind Specialized Fahrer ja irgendwie ganz speziell.  :hrhr:
Ich würde gerne an meinem 2009er SX den Stahldämpfer gegen einen Luftdämpfer tauschen.
Sollte eigentlich keine große Sache sein....
... weit gefehlt.  :ukonfus:
Da die unter Aufnahme (SX Shock Extension) den Dämpfer "umklammert", passen diese nicht auf die Luftdämfer.
Wie komme ich nun an die passenden Extensions für einen Luftdämpfer (wie z.B. Fox Float)? Mein Händler scheint etwas überfordert ...
Hat jemand damit irgendwelche Erfahrungen?
 
Grüsse zum Muttertag  :giverose: