Autor Thema: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb  (Gelesen 6219 mal)

Micro767

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,444
  • 301 MK11 & SJ HT 29" Carbon Comp & Tourenrad
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #30 am: 02 Juni 2008, 09:44:44 »
Ich sags mal so...Liste und Einzelpreise hin oder her. Das wird nix bringen.
Die Einzeplreise interessieren an einem Komplettrad erst mal nicht.

Fahr zum Händler, sprich mit denen...sag, das sie dir das falsche verkauft haben, du mit dem Rahmen von der Größe her gar nicht klar kommst
und ob man das Rad zurück nimmt...eventuell gegen einen kleinen Abschlag für die bisherige Nutzung.

Ne andere Chance sehe ich da nicht.

und beziehe Dich nur auf die falsche Grösse ! Und nicht auf das Bj. oder die Teile !
Greetz  Micro767

____________
Kette rechts !

Lateralus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,342
    • Meine Team-Homepage
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #31 am: 02 Juni 2008, 13:32:35 »
Sehe ich genauso. Über die Teile hättest Du Dich informieren können (auch wenn ich sehr wohl weiss, dass man  sich als Laie erstmal auf die Verkäufer verlässt - aber das ist schwierig!). Die Rahmengröße muss der Händler aber für Dich optimal empfehlen, gegebenfalls über Probefahrten auch Dich beteiligen. Poch auf die Rahmengröße und zähl Deine Probleme auf. So gehts nicht.
Mein Team: das Light-Bikes Racingteam - schaut rein

frank

  • NüxMehr
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,027
  • RotesResteHT
    • Stumpjumper-Forum
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #32 am: 03 Juni 2008, 10:07:25 »
Und Daniel, gibts was neues zu berichten?
Zitat
angebracht wäre stevens specialized(sry wenn schreibfehler drin sind ich kann des net schreiben)
;D

Nickensen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 592
  • Besitze geiles Fahrrad zum Spaß haben !
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #33 am: 03 Juni 2008, 12:21:59 »
Fahre heute um 15.00 Uhr zu meinem Dealer.
Habe gestern mit dem Verkäufer (nicht Chef) am Telefon gesprochen und das Problem mit der Größe (und dem Bj. ) angesprochen.
Soll heute halt mal rumkommen.

Zum Baujahr sagte er, das Specialized eigentlich NIE Rabatte vergibt und ich somit doch eigentlich Recht zufrieden mit dem Preis sein könnte.
Quasi etweder dieses Bike zu dem Preis oder kein Spezi unter ca. 1400 € !
Habe im Netz auch keines gefunden, welches billiger zu bekommen wäre. (bei ungefähr gleicher Ausstattung)

Bei Aaderen Herstellern schon - aber wenn ich Specialized fahren möchte und mir das Geld fehlt.....

Seit ich gestern nochmal zig Räder verglichen habe, bin ich gar nicht mehr sooo frustriert.
Und da es ja Ratenkauf sein sollte - naja abwarten was heute bei rauskommt !

Daniel
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe kotzen...

Micro767

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,444
  • 301 MK11 & SJ HT 29" Carbon Comp & Tourenrad
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #34 am: 03 Juni 2008, 12:34:27 »
Wir drücken Dor die Daumen !  :daumen:

Und bitte berichte uns wie es gelaufen ist !
Greetz  Micro767

____________
Kette rechts !

frank

  • NüxMehr
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,027
  • RotesResteHT
    • Stumpjumper-Forum
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #35 am: 03 Juni 2008, 13:08:41 »
Fahre heute um 15.00 Uhr zu meinem Dealer.
Habe gestern mit dem Verkäufer (nicht Chef) am Telefon gesprochen und das Problem mit der Größe (und dem Bj. ) angesprochen.
Soll heute halt mal rumkommen.

Zum Baujahr sagte er, das Specialized eigentlich NIE Rabatte vergibt und ich somit doch eigentlich Recht zufrieden mit dem Preis sein könnte.
Quasi etweder dieses Bike zu dem Preis oder kein Spezi unter ca. 1400 € !
Habe im Netz auch keines gefunden, welches billiger zu bekommen wäre. (bei ungefähr gleicher Ausstattung)

Bei Aaderen Herstellern schon - aber wenn ich Specialized fahren möchte und mir das Geld fehlt.....

Seit ich gestern nochmal zig Räder verglichen habe, bin ich gar nicht mehr sooo frustriert.
Und da es ja Ratenkauf sein sollte - naja abwarten was heute bei rauskommt !

Daniel

Ich habe folgendes gehört:
Auf aktuelle Modelle soll der Händler keinen oder kaum Rabatt geben. Deswegen findest du normalerweise online die Spezi Räder alle nur zum Listenpreis.
Vorjahresmodelle dagegen können mit Rabatt versehen werden.
Obs stimmt, ka aber ich kann es mir schon vorstellen. Und finde es für eine Premium Marke auch gut. Das verhindert diese typischen MediaMarkt Dinger, wo nen UVP von 999euro dran
steht und NUR heute NUR für dich gibts das alles für 499. Sowas glauben sowieso nur Spinner.
Zitat
angebracht wäre stevens specialized(sry wenn schreibfehler drin sind ich kann des net schreiben)
;D

Micro767

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,444
  • 301 MK11 & SJ HT 29" Carbon Comp & Tourenrad
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #36 am: 03 Juni 2008, 13:15:35 »
Aber es obliegt beim jeweiligen Händler doch % nachzulassen um z.B. Platz zu schaffen und das tote Kapital loszuwerden !
Er hat das Rad ja schon vor Jahren bezahlt und je länger es im Laden steht sinkt der Wert weiter !
Greetz  Micro767

____________
Kette rechts !

BigTobi

  • Gast
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #37 am: 03 Juni 2008, 13:17:29 »
Quasi etweder dieses Bike zu dem Preis oder kein Spezi unter ca. 1400 € !

Wenn es ein Fully sein sollte kannste recht haben. Es gibt aber auch Hardtails die kosten weniger als 1400€ und sind auch von Speci

Lateralus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,342
    • Meine Team-Homepage
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #38 am: 03 Juni 2008, 13:21:27 »
Dieses Märchen, dass Speci-Händler keinen Rabatt auf aktuelle Modelle geben dürfen, ist Quatsch mit Soße. Es ist so, dass sie nicht mit Rabatten werben dürfen, was sie dem Kunden aber tatsächlich abknöpfen, müssen sie selbst entscheiden. Da der Nettopreis eines Speci-Rades bei ca. 60 % des UVPs liegt, kann man sich leicht ausrechnen, in welchen Grenzen sich der Rabatt bewegen kann, wenn der Händler auch was dran verdienen will (immer dran danken, dass vom gezahlten Preis die Märchensteuer noch abgeführt werden muss!!).
Mein Team: das Light-Bikes Racingteam - schaut rein

BigTobi

  • Gast
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #39 am: 03 Juni 2008, 13:28:18 »
Die meisten Händlertauschen auch lieber in einem gewissen Budget Teile aus. Dafür zahlt mann meist den Orginak VK hat aber halt bessere Teile verbaut. Meist sind das so Sachen wie Schaltung, Kurbel u.s.w.

frank

  • NüxMehr
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,027
  • RotesResteHT
    • Stumpjumper-Forum
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #40 am: 03 Juni 2008, 13:33:11 »
Dieses Märchen, dass Speci-Händler keinen Rabatt auf aktuelle Modelle geben dürfen, ist Quatsch mit Soße. Es ist so, dass sie nicht mit Rabatten werben dürfen, was sie dem Kunden aber tatsächlich abknöpfen, müssen sie selbst entscheiden. Da der Nettopreis eines Speci-Rades bei ca. 60 % des UVPs liegt, kann man sich leicht ausrechnen, in welchen Grenzen sich der Rabatt bewegen kann, wenn der Händler auch was dran verdienen will (immer dran danken, dass vom gezahlten Preis die Märchensteuer noch abgeführt werden muss!!).

Jop, ich habe mich da falsch ausgedrückt. Man darf nicht mit dem Rabatt werben, deshalb auch die Listenpreise in den Webshops. Ich habe ja auch ein bissel Rabatt bekommen,
wenn auch nicht viel.
Zitat
angebracht wäre stevens specialized(sry wenn schreibfehler drin sind ich kann des net schreiben)
;D

Lateralus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,342
    • Meine Team-Homepage
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #41 am: 03 Juni 2008, 14:00:42 »
Ich finds auch erschreckend, wie wenig man an so einem teuren Teil als Händler verdient. Beispiel: ein Speci für 2500 € UVP

Händer-EK Netto: 2500 * 0,6 = 1500 €.
Verkauf UVP: 2500 € = 2500/1,19 = 2100 € => Gewinn: 600 €
Verkauf UVP -10% = 2250/1,19 = 1890 € => Gewinn: 390 €

Ergebnis: Ein Händler verdient an einem 2,5k teuren Rad gerade mal 600 € VOR Abzug sämtlicher Kosten für Personal, Laden usw. Gewährt er 10% Rabatt, verdient er davon gerade mal noch 66% :o Und wiederum VOR Abzug aller seiner Kosten. In Richtung teurerer Bikes vergrößert sich natürlich sein Gewinn, bei günstigen Bikes siehts noch schlechter aus. Daher auch die im unteren Preisbereich ausgeprägtere Sturheit, keine großen Rabatte zu geben.
Mein Team: das Light-Bikes Racingteam - schaut rein

Micro767

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,444
  • 301 MK11 & SJ HT 29" Carbon Comp & Tourenrad
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #42 am: 03 Juni 2008, 14:07:39 »
Wir laufen zwar immer weiter vom Topic weg aber !

SJ Model 2005 ende August 2005 gekauft, bestes Angebot 18,5% unter Liste ! Und das nach 2 Tel.  :feilschen: Das Rad stand im Laden bereit zur Abholung.
Die meisten anderen Händler lagen bei 13% dann aber auch wenn sie das Rad erst bestellen musten !
Greetz  Micro767

____________
Kette rechts !

montageständer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,460
  • am-Rad-drehender-dr-jekyll/mr-hyde (ex)-schraubär
    • zu myspace
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #43 am: 03 Juni 2008, 19:43:42 »
zu dem thema sage ich mal lieber nix :blind: ....  :floet:
habe aber inzwischen gemerkt das nicht alles was in diesem forum bis jetzt gesagt worden ist auch den tatsachen entspricht...
Mitglied Nr. 32
-Specialized Enduro Expert 06 (pimpt/zu verkaufen)
-Golden Willow eigenaufbau ca. 13,5kg



Micro767

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7,444
  • 301 MK11 & SJ HT 29" Carbon Comp & Tourenrad
Re: Vorstellung meines FSR XC Comp (2005) in Postgelb
« Antwort #44 am: 03 Juni 2008, 19:52:21 »
zu dem thema sage ich mal lieber nix :blind: ....  :floet:
habe aber inzwischen gemerkt das nicht alles was in diesem forum bis jetzt gesagt worden ist auch den tatsachen entspricht...
Darauf solltest Du aber jetzt etwas genauer eingehen !
Greetz  Micro767

____________
Kette rechts !