Autor Thema: Navigation  (Gelesen 10920 mal)

Hufi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Re: Navigation
« Antwort #45 am: 02 Juni 2009, 17:56:13 »
ok aber was ist eurer Meinung nach das im Moment beste Navi für unseren Einsatzbereich?
Möge die Schlacht beginnen...

Ich verwende das 60Csx und bin damit absolut zufrieden. Kompass und Höhenmesser funktionieren. Software ist mittlerweile auch ausgereift. Nur die Begrenzung der Trackpunkte sollte noch aufgehoben werden. Ähnlich wie beim Colerado oder Oregon.
Eure Meinung...
Zitat von: frank
Hm, du hast das rubbeln vorne? Das Problem bei den anderen war ja eher hinten.

climbersp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 502
Re: Navigation
« Antwort #46 am: 02 Juni 2009, 20:33:27 »
ok aber was ist eurer Meinung nach das im Moment beste Navi für unseren Einsatzbereich?
Möge die Schlacht beginnen...

Ich verwende das 60Csx und bin damit absolut zufrieden. Kompass und Höhenmesser funktionieren. Software ist mittlerweile auch ausgereift. Nur die Begrenzung der Trackpunkte sollte noch aufgehoben werden. Ähnlich wie beim Colerado oder Oregon.
Eure Meinung...

Ich habe ein 60CSx und ein Garmin 400t.
Das 60er funktioniert bestens, aber da wird Garmin nichts mehr dran verändern.

Das Oregon ist von der Bedienung, Fahrradhalter, Geocaching, Verarbeitung und der Größe des Displays
einfach genial. Man muss aber ein wenig Feintuning betreiben, sonst kann man in bestimmten
Blickwinkeln das Display schlechter erkennen.

Trotzdem liegt das 60er nur noch in der Ecke, weil das Oregon mein Lieblingsgerät
geworden ist.
Da wird es sicher auch noch neue Funktionen geben, wie die vorhanden Beta's zeigen.

climbersp


Arcbound

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 732
  • Rockhopper Pro 2008 (Mod)
Re: Navigation
« Antwort #47 am: 02 Juni 2009, 21:34:16 »
Ist ja sicherlich auch die Frage, ob man nur Tracks nachfahren will, oder auch anhand der Navi-Karte die Route "Freischnauze" planen will. Wenn ich das im IBC richtig mitbekommen habe, ist das Orgeon 300t (und wahrscheinlich auch das 400t) gut geeignet für das Navigieren per Karte, liegt wohl auch an dem riesigen Diplay. Für mich wäre auch das Oregon 400t das Gerät der Wahl. Obwohl ja auch die Version: Pocket-PC mit GPS und gute Karte sehr gut funktioniert, wie man ja HIER sieht...

climbersp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 502
Re: Navigation
« Antwort #48 am: 02 Juni 2009, 21:41:28 »
ja also wenn ich die Karte nicht nutze, brauche ich auch kein Oregon.  ;D

climbersp

Meister Proper

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,174
  • Liteville 301 MK8, Specialized Crux
Re: Navigation
« Antwort #49 am: 04 Juni 2009, 17:18:23 »
Blubb,

hab mich jetzt schon büschen ins Etrex-vista GPS eingelesen, wenn man das gerät vor sich hat, und ein wenig mit der software rumspielen kann, ist es schon einfacher zu verstehn :daumen:
Goiles Teil, hab mir schon einen Track erstellt, den ich hoffentlich nächste Woche mal abfahren kann. :imsohappy:
Gruss Franky
Kette links  :onthequiet:

Meister Proper

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,174
  • Liteville 301 MK8, Specialized Crux
Re: Navigation
« Antwort #50 am: 04 Juni 2009, 18:35:12 »
Hab jetzt die Lenkerhalterung von Garmin zur Vorbauhalterung umgebaut  :imsohappy:
Hatte nur kein schwarzes doppelseitiges Klebeband  :mosking:



Hier mit dem Garmin Etrex vista



Gruss Franky
Kette links  :onthequiet:

climbersp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 502
Re: Navigation
« Antwort #51 am: 04 Juni 2009, 18:45:12 »
Genauso hatte ich mein 60er auch drauf.  ;D

Hast du noch die originale Folie drauf?
climbersp

Meister Proper

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,174
  • Liteville 301 MK8, Specialized Crux
Re: Navigation
« Antwort #52 am: 04 Juni 2009, 18:56:29 »
Original-folie  :kopfkratz:
Gruss Franky
Kette links  :onthequiet:

climbersp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 502
Re: Navigation
« Antwort #53 am: 04 Juni 2009, 19:17:07 »
Ja ich meine, die Folie vom Hersteller?

Sieht so auf dem Foto aus. ;)

climbersp

Meister Proper

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,174
  • Liteville 301 MK8, Specialized Crux
Re: Navigation
« Antwort #54 am: 04 Juni 2009, 19:49:45 »
Ich weiss ums verrecken nicht was du meinst.
Die Folie die aufm Display war? Die hab ich weggemacht  :tjo:
Gruss Franky
Kette links  :onthequiet:

climbersp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 502
Re: Navigation
« Antwort #55 am: 04 Juni 2009, 20:51:25 »
genau die Folie habe ich gemeint.
Sah auf dem Foto aus als ob sie noch drauf ist.  ;)

Ich habe bei meinen ganzen GPS immer eine professionelle Folie drauf gebracht.
Das hat den Vorteil, zum einen wird das Display geschützt, zum anderen kann
man mit Folien etwas gegen die Sonneneinstrahlung und zur Verstärkung des Kontrastes tun.

climbersp



Meister Proper

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,174
  • Liteville 301 MK8, Specialized Crux
Re: Navigation
« Antwort #56 am: 04 Juni 2009, 21:03:56 »
Da spiegelt sich nur die Hausmauer drin.  :lupe:
Woher hast du denn so eine professionelle Folie?
Gruss Franky
Kette links  :onthequiet:

climbersp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 502
Re: Navigation
« Antwort #57 am: 04 Juni 2009, 21:19:20 »
ups, die Hausmauer.  :o
Hätte ich doch mal lieber auf dem 24 Zöller schauen sollen
und nicht auf dem Netbook.

Empfehlen kann ich folgende Folien

https://www.displayschutzfolien.com/

http://www.schutzfolien24.de/?adwords=1

und diese Folie ist fast unzerstörbar, da lohnt es sich auch mal
das Youtube Video rein zuziehen.

http://www.schutzfolien-shop.com/

diese habe ich im Moment auch auf dem Oregon, einfach genial wie die aufgetragen wird,
nach 24 Stunden ist keine Blase mehr zu sehen.
Vor allen Dingen durch das flüssig auftragen kann man die richtig positionieren
und man hat keine doofe Fussel unter der Folie. ;D
Kostet aber auch ein paar Euro, aber dafür gibts ja 30 Jahre Garantie.  ;D

climbersp

Canis lupus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,488
  • Canis lupus
Re: Navigation
« Antwort #58 am: 19 Juli 2009, 15:14:42 »
Ein Hallo an alle GPS - Experten hier am Board!  :klugscheiss:

Ich möchte mir das "Garmin etrex Vista HCX + Citynavigator Europa Karte" zulegen.

Und hier meine GPS-Novizenfrage:

Kann ich theoretisch gesehen dieses Gerät auch im Kfz als Routenfinder verwenden (Route A nach B), oder taugt es hierzu nicht?  :ukonfus:  :crazy:

Oder taugt es praktisch gesehen nur für den Outdoorbereich?  :eiei:
"Dynamit Will  You Sky High"

Komm auf die dunkle Seite, ........... und bring Licht mit !

climbersp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 502
Re: Navigation
« Antwort #59 am: 19 Juli 2009, 15:37:39 »
das Gerät beherrscht natürlich auch Autorouting.
Du kannst dir eine Route erstellen und oder mit der CityNavigator
auch nach Adressen suchen und dich führen lassen.

climbersp