Autor Thema: Lackmängel schon nach 2 Jahren?  (Gelesen 2971 mal)

Rob Nick

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Lackmängel schon nach 2 Jahren?
« am: 18 August 2012, 14:29:36 »
Hallo,

ich wollte mich mal erkundigen, ob jemand Erfahrungen mit der Lackqualität des Epics hat. Ich fahre mein 10er Epic jetzt zwei Jahre lang
und stelle fest, dass da wo der Dämpfer befestigt ist, langsam immer mehr Lack abplatzt.
Garantie auf den Lack ist ja laut Specialized leider auf 2 Jahre beschränkt und da bin ich jetzt knapp drüber.
Hier mal ein Bild davon. 

Gruß
Rob Nick

Mr. M

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,958
  • Demo 8, was sonst? ;)
Re: Lackmängel schon nach 2 Jahren?
« Antwort #1 am: 19 August 2012, 11:03:49 »
Ich hatte meinen Lackmangel schon nach 4 Wochen am neuen Rad damals. Mir ist ein ca 4cm großes Stück an der Schwingen Innenseite abgeblättert als ich meinen Dämpfer rausholen musste. Speci ist ja nicht für seinen guten Lack bekannt. Das bei dir sieht ja noch glimpflich aus. Einfach dulden oder mim Lackstift drüber ;)
Gravity?

Rob Nick

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Lackmängel schon nach 2 Jahren?
« Antwort #2 am: 19 August 2012, 13:04:57 »
Ja es ist ja auch nicht schlimm. Sieht man ja sowieso kaum.
Schade, dass ich aus den zwei Jahren raus bin, sonst hätte ich das moniert.
Bei meinen anderen Rädern passiert sowas garnicht und die sind viel älter.
Schon komisch, dass der Lack nicht so gut ist.

Lateralus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,342
    • Meine Team-Homepage
Re: Lackmängel schon nach 2 Jahren?
« Antwort #3 am: 19 August 2012, 18:28:54 »
Speci-Lackierungen waren schon immer sehr anfällig, nix neues. Führte in Extremfällen sogar zum Umtausch kompletter Rahmen.
Mein Team: das Light-Bikes Racingteam - schaut rein

Arcbound

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 732
  • Rockhopper Pro 2008 (Mod)
Re: Lackmängel schon nach 2 Jahren?
« Antwort #4 am: 19 August 2012, 21:34:46 »
Komischerweise hat es Speci fertig gebracht, beim Rockhopper Pro von 2008 eine dauerhaft haltbare Lackierung anzubringen (Allerdings ist der glaube Eloxiert oder Pulverbeschichtet, da der "Lack" so rau ist. Bin mir da aber nicht sicher, da ich ja kein Experte bin...). Daher wunderts mich, dass bei den Top-Modellen dann so ein Schei* fabriziert wird...
Bin da ja mal aufs Enduro nächstes Jahr gespannt...
« Letzte Änderung: 19 August 2012, 21:37:34 von Arcbound »

Silversurfer1974

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 284
  • Stumpjumper Pro-Custom '10, Cube Reaction 29SL '13
Re: Lackmängel schon nach 2 Jahren?
« Antwort #5 am: 27 September 2012, 20:42:58 »
Speci-Lackierungen waren schon immer sehr anfällig, nix neues. Führte in Extremfällen sogar zum Umtausch kompletter Rahmen.

Richtig!! ich hatte ein 2010 Stumpjumper FSR Elite in Brushsilver bei welchen nach einem 3/4 Jahr an der Schwinge der Klarlack ablöste. Schwinge war in der Farbe nicht mehr lieferbar, also wurde der Rahmen gegen ein Pro getauscht welcher dann inkl. neuem Dämpfer kam.


Phantomias

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,911
  • Demo 8.1 2013 - Stumpi EVO 650B 2015
    • Fotografie DieDreiBeiden.com
Re: Lackmängel schon nach 2 Jahren?
« Antwort #6 am: 27 September 2012, 21:34:09 »
Also das Enduro ist schon Hammer. Die Lackierungen werden auch immer besser, muss ich feststellen.
Mein Demo ist dazu fast komplett mit Schutzfolie beklebt.
Zitat:
"Wo wollsn hi. Da obn' gibts ka Stras'"

Mountainbiken - weils auf der Straße zu gefährlich ist

M.C

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 647
  • Demo/Enduro
Re: Lackmängel schon nach 2 Jahren?
« Antwort #7 am: 28 September 2012, 20:05:31 »
Mein Demo ist dazu fast komplett mit Schutzfolie beklebt.

Und mein 2012er Demo ist fast überhaupt nicht beklebt  :hrhr:
Ist immer noch ein DH-Bike und Gebrauchsgegenstand!

M.f.G

Clemens

Phantomias

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,911
  • Demo 8.1 2013 - Stumpi EVO 650B 2015
    • Fotografie DieDreiBeiden.com
Re: Lackmängel schon nach 2 Jahren?
« Antwort #8 am: 01 Oktober 2012, 07:38:51 »
Also bei mir war das vom Werk aus. Hab ich nicht selbst gemacht.

Und ja. Es ist ein Gebrauchsgegenstand. Kratzer sind da nichts ungewöhnliches.
Obwohl die ersten 3 tun schon weh  :floet:
Zitat:
"Wo wollsn hi. Da obn' gibts ka Stras'"

Mountainbiken - weils auf der Straße zu gefährlich ist