Autor Thema: Bremsleistung Epic S-Works 29 (2011)  (Gelesen 1878 mal)

Nixblicker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Bremsleistung Epic S-Works 29 (2011)
« am: 11 Juli 2012, 14:41:16 »
Hallo,

mit ca. 95kg bin ich nicht gerade ein Leichtgewicht, wodurch ich die ursprüngliche 160er HR-Scheibe auf ne 185mm umgebaut habe. Damals gabs noch keinen Adapter für die 180er HS1 von Avid.

Allerdings fangen die Bremsen nach längeren Abfahrten an zu quietschen, bzw. die Bremsleistung lässt etwas nach. Ich vermute mal, dass die aktuelle Bremse für mein Gewicht und länge Abfahrten einfach nicht ausgelegt ist. Ich frage mich, ob der Wechsel hinten zu ner 180er HSX vielleicht hilft, Adapter gibt es glaube ich jetzt, oder sogar ne alternative Bremsscheibe verwenden soll. Gibts hier jemanden der auch schon mal Scheiben 200 Scheiben (HS1?) auf dem Epic mit ner XX verbaut hat?

Gruß
Lars
« Letzte Änderung: 11 Juli 2012, 15:59:37 von Nixblicker »

Wuerzig

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
Re: Bremsleistung Epic S-Works 29 (2011)
« Antwort #1 am: 11 Juli 2012, 17:53:11 »
prüf erst mal, ob genügend Platz wäre für eine größere Bremsscheibe ist. Wollte an meinem Epic 2007 auf 180mm gehen, da war das Brain im Weg.

Nixblicker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Bremsleistung Epic S-Works 29 (2011)
« Antwort #2 am: 13 Juli 2012, 16:50:02 »
Also die "alte" 185mm passt rein. Ich erhoffe mir nur von der "neuen" 180er eine besser Ableitung der Wärme. Oder kann ich mir das sparen?