Autor Thema: [How To] 09er SID von 80mm auf 100mm Traveln  (Gelesen 3190 mal)

Meister Proper

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,174
  • Liteville 301 MK8, Specialized Crux
[How To] 09er SID von 80mm auf 100mm Traveln
« am: 12 Januar 2010, 09:04:56 »
Guggus,

hab die selbe Frage im Konkurrenzforum schon gestellt :floet: weils da einfach mehr HT-Fahrer gibt und dazugehörige der kurzhubfraktion gibt.
Aber da werd ich natürlich gleich wieder auf die SuFu verwiesen (hab sie übrigens verwendet, aber nix passendes gefunden)

Drum frag ich doch mal in meinem Lieblingsforum nach  :hail: :hail: :hail: (wieso nicht gleich  :mosking: )

Ich möchte meine SID 2009 von 80mm auf 100mm traveln. D.h. Spacer raus, aber wie?
Hab ja schon eine anleitung gefunden (von einer Reba), die hilft mir aber überhaupt nicht weiter.
Da wird von "Lösen der unteren Schrauben" gesprochen. Nur das ich auf der einen Seite keine Schraube mit Aussensechskant, sondern nur die Verstellschraube (mit dazugehörigem Inbus) mit Innensechskant habe. Dieser Innensechskant dient dazu, die Ausfedergeschw. einzustellen.
Also hat mir diese Anleitung nicht weitergeholfen. Und ich schraub nicht einfach drauf los, ohne zu wissen wies geht.

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.  :hi:

« Letzte Änderung: 12 Januar 2010, 22:07:08 von R2-D2 »
Gruss Franky
Kette links  :onthequiet:

Klappfallscheibe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 356
Re: 09er SID von 80mm auf 100mm Traveln?
« Antwort #1 am: 12 Januar 2010, 10:08:27 »

Meister Proper

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,174
  • Liteville 301 MK8, Specialized Crux
Re: 09er SID von 80mm auf 100mm Traveln?
« Antwort #2 am: 12 Januar 2010, 10:30:21 »
Aah, genial, genau das hab ich gesucht. Thanx  :hail:
Gruss Franky
Kette links  :onthequiet:

topspeed72

  • Gast
Re: 09er SID von 80mm auf 100mm Traveln?
« Antwort #3 am: 12 Januar 2010, 10:33:46 »
Boah,da würde ich ja schon Panik kriegen,wenn ich das machen müßte  :ulol: :wuah: :banana: :prost:

Gutes Gelingen  :tjo: :klatschi:
« Letzte Änderung: 12 Januar 2010, 10:49:39 von Mr. S »

dirkinho

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
Re: 09er SID von 80mm auf 100mm Traveln?
« Antwort #4 am: 12 Januar 2010, 13:11:25 »
ist relativ einfach. Aufmachen, Öl raus, Spacer raus, Öl rein, zu machen - feddich! Ist wirklich so, vorausgesetzt, man hat das Werkzeug, sonst ists Fummelei :ukonfus:

Meister Proper

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,174
  • Liteville 301 MK8, Specialized Crux
Re: 09er SID von 80mm auf 100mm Traveln?
« Antwort #5 am: 12 Januar 2010, 13:18:01 »
Deine links ausm IBC helfen mir auch. Frag mich warum ich die nicht gefunden hab  :floet:
Werd mich nachher  ins Bauhaus begeben und nen 10er steckschlüssel kaufen, brauch ja sowieso noch paar andere Dinge.
Heute Abend werd ich mich mal an den Umbau wagen  ;D
Gruss Franky
Kette links  :onthequiet:

Ingrimmsch

  • IchWarsNicht
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,019
  • GT iDrive5,Hayes NINE HD,XT/XTR,Marzocchi MX-ETA
    • Mutterbrett.de
Re: 09er SID von 80mm auf 100mm Traveln?
« Antwort #6 am: 12 Januar 2010, 21:07:09 »
Sorry, aber Fragen gehören doch in den Werkstattbereich und nicht in den für Anleitungen?

Erklärt sich ja schon daraus das eine FRAGE gestellt wird und nicht eine Anleitung im ersten Beitrag zu finden ist ;)
Grüßle Inge

In stiller Trauer um Quentin
______________
Mein Ketzer Bike


Verkaufe: Specialized FSR "BigHit" Frameset, Prei

Meister Proper

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,174
  • Liteville 301 MK8, Specialized Crux
Re: 09er SID von 80mm auf 100mm Traveln?
« Antwort #7 am: 12 Januar 2010, 21:13:04 »
Ich suche aber eine Anleitung.
Und durch die Frage ist hier auch eine Anleitung aufgetaucht. Somit passts  :tjo:


Ich habe es gewagt. Nun ist die SID auf 100mm getravelt. War wirklich ganz einfach.
Morgen nochmal den Druck überprüfen, und überlegen ob ich mit dem RaRa am Hinterrad eine Probefahrt wagen, oder lieber das Stumpy nehmen soll.  :kopfkratz:
Gruss Franky
Kette links  :onthequiet:

Meister Proper

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,174
  • Liteville 301 MK8, Specialized Crux
Re: 09er SID von 80mm auf 100mm Traveln?
« Antwort #8 am: 12 Januar 2010, 21:37:18 »
Den Text hab ich vom IBC kopiert. Dürfte ja kein problem sein.

1. Schritt:
Gabel komplett drucklos machen. (Positiv und Negativ-Luftkammer)

2. Schritt:
Obere Mutter lösen und entfernen. (24er Maulschlüssel)

3. Schritt:
Untere Mutter lösen und so weit abschrauben dass kein Gewinde mehr rausschaut, bzw. mit dem Gewinde abschließt. (10er Maulschlüssel)---bei der SID benötigt man einen langen Steckschlüssel
So werden Beschädigungen des Gewindes im nächsten Schritt vermieden.

4. Schritt:
Mit einem Kunststoffhammer vorsichtig auf die Mutter schlagen um das Innenleben nach oben aus der Gabel zu schieben.
Wichtig: Die Gabel hierzu waagerecht halten, da sonst das Schmieröl heraus fließt.
Ist das Innenleben etwas nach oben geschoben, ein Behältnis (Spritze) unter die Öffnung halten und die Gabel senkrecht stellen. Jetzt fließt das Öl nach unten aus der Gabel.

5. Schritt:
Wenn das Öl draußen ist, die Mutter entfernen und das Innenleben mit einem Stab nach oben aus der Gabel herausschieben.
Hierbei am besten ein Behältnis unter die Öffnung halten um eventuell austretendes Öl aufzufangen.
Die Widerstände beim herausschieben sind -Ring Dichtungen die die einzelnen Kammern trennen.

6. Schritt:
Ist das Innenleben draußen, einen Spacer abknipsen und man hat nach dem Wiedereinbau 100 anstatt 85mm Federweg.


7. Schritt:
Wenn der Spacer entfernt ist, das Innenleben wieder von oben in die Gabel schieben.
Beim Zusammenbau das aufgefangene, bzw. neues Öl in die beiden Kammern füllen.


8. Schritt:
Wenn das Ventil wieder unten aus der Gabel schaut, die Muttern wieder anbringen und festziehen.
Die Druckkammern wieder mit dem entsprechenden Luftdruck füllen und die beiden Muttern auf Dichtigkeit prüfen.

9. Schritt:
Aufs Bike steigen, ne Runde fahren und sich über mehr Komfort / Federweg freuen.
Nach der Ausfahrt die Drücke kontrollieren, um eventuelle Undichtigkeiten festzustellen.
Gruss Franky
Kette links  :onthequiet: